jump to navigation

Ist Blocher ein Aussätziger? 9. Dezember 2009

Posted by kikrisenf in Uncategorized.
Tags: , ,
trackback

Zum geschrieben haben:

Ich würde weder Ch. Blocher noch irgend jemanden aus seiner Partei wählen.

Heute schreibt der Landbote

Eine lockere Plauderstunde mit Christoph Blocher zum Thema Samichlaus ist für die Redaktion von Radio Stadtfilter journalistisch nicht vertretbar: «Wir wollen Blocher keine Bühne geben, sich als gemütlichen Samichlaus darzustellen», schreibt der staatlich subventionierte Sender im Internet.

Interessant, man darf nicht mehr mit ihm reden.

Über ihn scheint es im Namen der political correctness nur noch akzeptabel, negativ über ihn zu reden.

Wohin kommen wir, wenn wir nur noch von/über Dinge und Leute reden, die uns angenehm sind?

Geistige Verarmung, dafür

Intellektuelle Selbstbefriedigung

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: